start  firex ansicht 2/7
Feuerwehr-Systemhelm FIREX: Maskensitz justierbar
 
   

Die Maske wird an drei Punkten mit der Bänderung des Helmes verbunden:

In der Mitte der Stirn sowie an zwei Aufnahmen unter den Ohren. Diese Aufnahmen sind √ľber ein Getriebe mit der B√§nderung im Nackenbereich verstellbar, der Anpre√üdruck der Atemschutzmaske kann per Einstellrad w√§hrend des Einsatzes nachjustiert werden.